Musik-Visualisierungen


1. Kassettenschwarm - Ryuichi Sakamoto und alva noto

 

2. Experimental Audio Research - Crazy Squares

 

3. Uoon I - Kassetten-Loop, Ryuichi Sakamoto und alva noto

 

4. Monolake - bicom

 

5. 20 Jazz Funk Greats - Throbbing Gristle (deaktiviert)

 

6. Mad Professor & Lee Perry - Techno Dub

 

7. Dean Blunt - Papi

 

8. Akufen - Installation

 


Video nach dem Cover der LP "Unknown Pleasures" von Joy Division.

Erstellt wurde es mit einem Preset des Plug-Ins "Trapcode Form" und der Compositingsoft- ware "After Effects".

 

Da die Auseinandersetzungen der GEMA mit Youtube beigelegt scheinen, kann ich hier meine Visuals zeigen, die ich als Inspiration zur Musik aus der Dub-, House-, Techno- und Dubstep-und Rockszene gemacht habe.

Zu sehen sind sie auch als Teil meiner jährlich stattfindenden Kunstspur-Präsentation in Essen-Steele.

 

 

Kassettenschwarm (2014)

3D-Computeranimation zu "Into The Tranquility" von Ryuichi Sakamoto und Alva Noto. Erstellt mit Element 3D für After Effects. Das Video gehört zu einer Reihe von "musikbegleitenden Videos", die ich seit 2005 mache, es ist eigentlich für die Projektion auf eine große Wandfläche gedacht..

Experimental Audio Research - Crazy Squares (2015)

Eine Animation zu Experimental Audio Research. Die Animation habe ich mit Particle Illusion gemacht und mit einen Videoschnittprogramm nachbearbeitet.

Uoon I - Kassetten Loop (2017)

Video zu Uoon I von Ryuichi Sakamoto und Alva Noto. Auch hier habe ich Audio-Kassetten animiert. Gemacht mit Element 3D für After Effects.

Monolake - bicom (2010)

Dieses Video habe ich 2005 mit der 3D-Animationssoftware Cinema 4D zuerst im SD-Format gemacht. Diese Neubearbeitung von 2010 ist in Full HD und durch zusätzliche Elemente erweitert. Das Video gehört zu einer Reihe von "musikbegleitenden Videos", die ich seit 2005 mache, es ist eigentlich für die Projektion auf eine große Wandfläche gedacht..

 

Bitte in voller Größe abspielen!

20 Jazz Funk Greats - Throbbing Gristle (2014)

 

Das Video wurde von You Tube deaktiviert. Begründung (You Tube):

 

"Aufgrund einer Deaktivierungsanfrage, die wir erhalten haben, mussten wir dein Video aus You Tube entfernen.

 

Videotitel: 20 Jazz Funk Greats - Throbbing Gristle (2014)
Video-URL: http://www.youtube.com/watch?v=OYesRLrKSSM
Deaktivierung veranlasst von: Warner Music Group

Das bedeutet, dass dein Video nicht mehr auf You Tube verfügbar ist.

 

Du hast eine Urheberrechtsverwarnung erhalten.

 

Dein Konto hat jetzt 1 Urheberrechtsverwarnung. Wenn du mehrere Urheberrechtsverwarnungen erhältst, wird dein Konto deaktiviert. Du solltest also keine  Videos mit urheberrechtlich geschütztem Material  mehr hochladen, das du nicht verwenden darfst."

 

Mein Kommentar: Schade. Ich möchte nicht den Sinn des Urheberrechts hinterfragen, denn es dient dem Schutz der geleisteten Schöpfung und der Sicherung des Lebensunterhalts von Künstlern.

Ich habe mich von der Musik inspirieren lassen und ein Video hierzu gemacht. Es enthält einen Ausschnitt eines Musikstücks von einem anderen Künstler. Insofern ist es in Ordnung, das Video zu entfernen. 

Als "Nichtmusiker" bin ich nicht in der Lage, Musik mit einer derartigen Wirkung zu erzeugen, darum habe ich darauf zurückgegriffen. You Tube hatte das Video zunächst "monetarisiert", d.h. es wurde mit Werbung versehen und - ähnlich wie bei Spotify - erhalten die Künstler dann ein geringes Entgelt für das Abspielen. So gesehen empfand ich mich in einer "Grauzone".

Aus meiner Sicht wäre es einfach schön, wenn man - von einem Musikstück begeistert - hierzu etwas eigenes hinzufügen könnte.

Zu bedenken ist auch, dass ich mit der Verbreitung des Videos in einem beschränkten Umfang zur Popularität des Musikstücks beitrage.

 

 

Visualisierung zu Throbbing Gristles "20 Jazz Funk Greats" aus der gleichnamigen LP.

20 Jazz Funk Greats ist das dritte Studioalbum der Industrial-Band Throbbing Gristle von 1979 und gilt als das beste Album der Band.

Mad Professor & Lee Perry - Techno Dub

Zu dieser Techno Dub Drum & Bass-Musik habe ich ein LSD-artiges Video gemacht.

Dean Blunt - Papi (2014)

Dean Blunt variiert ein Pink Floyd Sample. Super! Hierzu ein Video.

Musikanimierte Linien gespiegelt...

Akufen - Installation

Abstraktes Video zur minimalistischen Musik von Akufen. Es ist eines meiner ältesten Visualisierungen.

weitere Videos kommen demnächst hinzu....


<<<zurück                                                                                                                                   weiter>>>